Jeder ist für sein TUN selbst verantwortlich! Dressurreiten VS Westernreiten

Es ist Zeit wieder ein bisschen zu brüllen…

Gestern war ein Artikel im Umlauf über die Anlehnung beim Englischreiten und Westernreiten.
Der Artikel war ein einfach ein Erfahrungsbericht einer Reitschülerin die ihre Ansicht zu diesem Thema dargestellt hat.
Das war der Auslöser zu hitzigen Debatten und Diskussionen der verschiedenen Reitlager.

Ich bin Dressurreiterin und möchte kurz klarstellen dass keineswegs alle Dressurreiter Rollkur reiten und das Rollkur  nichts, aber auch gar nichts mit dem Prinzip der klassischen Reitweise zu tun hat.
Die Argumente man würde im Spitzensport und neuerdings auch in Wien sehen, was die Dressurreiter als Norm empfinden sind leider meist die Regel. „Jeder ist für sein TUN selbst verantwortlich! Dressurreiten VS Westernreiten“ weiterlesen

Pferdegerechtes Reiten? Momentaufnahmen? Oder doch Quälerei?

Pferdegerechtes Reiten – Wie kann man das als „Nicht-Profi“ erkennen?

Harmonisch und pferdegerecht so sollte es in jeder Trainingseinheit und auf dem Abreiteplatz zu gehen.
Leider ist das oft nicht der Fall.

Ich versuche ein paar Punkte aufzuzählen mit denen man ein meiner Meinung nach pferdegerechtes, feines, harmonisches reiten erkennen kann.
Sozusagen das Auge schulen für uns Freizeitreiter. „Pferdegerechtes Reiten? Momentaufnahmen? Oder doch Quälerei?“ weiterlesen

Reitet ihr schon, oder rollt / riegelt ihr noch?

Reitet ihr schon, oder rollt/riegelt ihr noch?

Wer kennt sie nicht die Reiter die schamlos das Pferd nach links überstellen, nach rechts überstellen, immer wieder hin und her…???

Links ziehen, rechts ziehen, der Kopf vom Gaul muss doch verdammt nochmal runter! Bist du nicht willig, so brauch ich Gewalt!

Bestenfalls kommen dann noch Sporen unsachgemäß zum Einsatz, da wird in den Bauch gestochen was das Zeug hält – der muss doch vorwärts gehen… „Reitet ihr schon, oder rollt / riegelt ihr noch?“ weiterlesen

Wärt ihr gerne euer Pferd?

Eine einfache Frage die euch helfen kann ein guter Pferdemensch zu werden:

„Wärt ihr gerne euer Pferd?“

Seid ihr manchmal ungerecht und zornig, weil es beim Reiten nicht so gut klappt?
Benutzt ihr vielleicht die Sporen oder die Gerte um euer Pferd zu strafen, anstatt an eurem Sitz zu arbeiten und den Fehler bei euch zu suchen?
Seid ihr zornig im Umgang nur weil euer Pferd nicht versteht was ihr wollt? Bestraft ihr es ungerecht dafür dass es euch nicht versteht, weil ihr nie die gleichen Hilfen gebt? Fordert ihr immer etwas wenn ihr zum Pferd kommt?

Wir alle möchten eine gute Partnerschaft mit unserem Pferd haben und natürlich pferdefreundlich mit ihm trainieren. Aber ist wirklich alles so pferdefreundlich wie es auf den ersten Blick scheint?

„Wärt ihr gerne euer Pferd?“ weiterlesen