Wie kann ich sicher sein, jemanden wirklich zu lieben?

Liebe kann sehr oft Weh tun, Liebe kann verwirrend sein, Liebe ist aber gleichzeitig das Schönste und Wichtigste auf dieser Welt.

image-65

Ich hatte ja mit fast 40 ig Jahren, schon vier lange Beziehungen und ja auch eine Ehe war dabei. Hat alles nicht gehalten.

Im Nachhinein bin ich eigentlich überzeugt davon, keinen dieser Männer, wirklich geliebt zu haben…

„Wie kann ich sicher sein, jemanden wirklich zu lieben?“ weiterlesen

Wann ist man wirklich gut im Job? Wann wird man „schlecht“ in dem was man tut? Was macht Spaß? Muss alles „kostenlos“ sein?

Erst habe ich lange überlegt, ob ich überhaupt über dieses Thema schreiben soll…
13499897_10208698360450812_1396302603_o
Fakt ist aber:
Ihr kennt mich authentisch und ehrlich und das soll auch so bleiben.
Darum kommt jetzt offen und ehrlich die ungeschminkte Wahrheit.

„Wann ist man wirklich gut im Job? Wann wird man „schlecht“ in dem was man tut? Was macht Spaß? Muss alles „kostenlos“ sein?“ weiterlesen

Bin ich GUT GENUG?

Bin ich gut genug?

Ich glaube fast jeder von uns kennt das Problem oft einfach das Gefühl zu haben niemandem gerecht werden zu können.

Zu wenig Zeit für das Kind, zu wenig Zeit für das Pferd, zu wenig Zeit für den Job, zu wenig Zeit für alles Mögliche…

image-12

„Bin ich GUT GENUG?“ weiterlesen

Brauche Kinder gewisse Grenzen?

Brauchen Kinder GRENZEN?
Konflikte, Gefühle, „richtige“ Erziehung?
 13221738_1697341063859689_5516434072399129510_n
Alleinerziehend na und?
Oder doch fast nicht zu schaffen, weil eben eine entscheidende „Elternrolle“ fehlt?

Wie kann man es schaffen sein Kind gut zu erziehen? Schaffe ich es als Mama auch die Vaterrolle teilweise zu übernehmen? Reicht es nur die Mama zu sein?
Was ist wichtig? Was ist einem persönlich wichtig?
Was braucht mein Kind für seinen späteren Lebensweg?
Bin ich gut genug dass alles zu schaffen?
Und vor allem: WIE?

„Brauche Kinder gewisse Grenzen?“ weiterlesen

Geduld und Vertrauen – ÖFFNE DEIN HERZ!

GEDULD und VERTRAUEN.
Öffne dein Herz!

„Bewahre was du hast…
Vergiss was dir weh tat.
Kämpfe für das was du willst…
Schätze was du hast…
Vergib denen die dir weh taten
und genieße die, die dich lieben.
Das ganze Leben warten wir auf etwas
Und das einzige was vorüberzieht ist das Leben.
Wir schätzen die wunderbaren Momente nicht,
erst wenn sie zu Erinnerungen geworden sind.
Es ist niemals zu spät um neu anzufangen
Und niemals zu schwierig um es zu versuchen.“
(Verfasser mir unbekannt)

Ich hab vor ein paar Jahren einen Ratschlag bekommen der mein Leben dann doch grundlegend positiv verändert hat:
Öffne dein Herz.

13219800_10208421194481836_1721944417_n

„Geduld und Vertrauen – ÖFFNE DEIN HERZ!“ weiterlesen

Liebe (er)halten?

Blogartikel von Angelika und mir (Februar 2016)
Liebe anders? Liebe (er)halten?

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert…
Mal ehrlich, wer kennt das nicht?

Ein auf und ein ab, 1 Schritt vor, zwei Schritte zurück, Achterbahn der Gefühle…
gerade am Anfang einer möglichen Beziehung oft ein Balanceakt der beiden Partner.

image-8

„Liebe (er)halten?“ weiterlesen

Der Sinn des Lebens? Just LOVE…

Unter der Rubrik „Glücklich und Fit“ schreiben meine Freundin Angelika Hutmacher (Homöopathin und Familientherapeuthin) und ich gemeinsame Blogartikel. Wir beide finden einfach, dass sich Sport, gesunde Ernährung, mentale Balance und auch Homöopahtie wunderbar ergänzen. Viel Spass mit unseren Beiträgen 🙂

LIEBE und der „Sinn des Lebens“ Was ist wirklich wichtig?

Habt ihr euch auch schon einmal gefragt was der Sinn des Lebens ist? Bestimmt, oder?
Wir alle haben viel zu tun, müssen meist viel arbeiten und Geld verdienen um uns ein Dach über dem Kopf, Essen, Kleidung – einfach das Leben, leisten zu können und manchmal fragt man sich dann worin denn eigentlich der Sinn des Lebens besteht.
Gestresst sind wir, abgehetzt, tausend Dinge zu tun und unter einen Hut zu bringen…

„Der Sinn des Lebens? Just LOVE…“ weiterlesen